Crazy Christmas: so wird Weihnachten in Florida gefeiert!
Der perfekte Strandurlaub in Orlando
Dezember 21, 2018
alle anzeigen

Crazy Christmas: so wird Weihnachten in Florida gefeiert!

Jingle Bells, Jingle Bells, Jingle all the way...

Wenn Thanksgiving vorbei ist, wird in den USA traditionell die Weihnachtszeit eingeläutet. Mit blinkender Weihnachtsdeko in den Vorgärten, hell erleuchteten Familienhäusern und festlich geschmückten Palmen, kommt auch im ganzjährig warmen Florida festliche Weihnachtsstimmung auf.

So ist das Weihnachtsfest im Sunshine State auch ganz ohne Schnee (da unterscheidet sich Florida gar nicht so sehr von Deutschland) das schönste Fest des Jahres, bei dem die ganze Familie zusammenkommt. Gefeiert wird im Sonnenstaat mit einigen (teilweise auch skurrilen) Weihnachtsbräuchen. Die schönsten möchte ich Ihnen heute vorstellen...

 

Alles wartet auf den Weihnachtsmorgen
In Florida wird Weihnachten traditionell erst am Christmas Day, dem 25. Dezember, mit der ganzen Familie gefeiert. Einen Tag vorher, am Christmas Eve, gehen die Familien in die Kirche. An diesem Tag hängen die Kinder auch ihre Weihnachtssocken im Haus auf und stellen Santa Claus als kleines Dankeschön einen Teller mit Keksen und Milch hin.

Am Weihnachtsmorgen kontrollieren die Kinder dann mit voller Spannung, ob Santa auch wirklich da war und die Kekse gegessen und die Milch getrunken hat. Und natürlich auch, ob er die Socken mit Geschenken bestückt hat.

Außerdem gibt es in Florida keinen 2. Weihnachtsfeiertag. Den 26.Dezember nutzen die Amerikaner um Geschenke umzutauschen oder Gutscheine einzulösen.

 

Schrille Weihnachtsdekoration - ein Must-Have!
Anders als die dezent schönen Christbaumkugeln hierzulande, darf es bei der Weihnachtsdekoration in Florida gerne einmal etwas schriller ausfallen.


So hängen am Baum auch mal der Miniatur-Helm des Lieblings Footballvereins oder der Weihnachtsmann in Badehose. Schrill, bunt und lustig: Das ist die Weihnachtsdeko in Florida.

 

Weihnachten ohne Bootsparade? Nicht in Florida!
Im ganzen Dezember gibt es in den Städten, die nahe am Wasser oder an Kanälen liegen, festliche Bootsparaden. Bei den "Holiday Boat Parades" fahren schrill beleuchtete und festlich geschmückte Boote durch die Kanäle und Häfen des Sunshine State. Die Boote werden dabei von überdimensionalen Weihnachtsmännern, endlosen Lichterketten, Rentieren und Tannenbäumen geziert.

 

Persönliche Weihnachtsgrüße
Etwas Besonderes sind auch die Weihnachtsgrüße. Denn anstatt einfach eine gewöhnliche Weihnachts-Grußkarte aus dem Supermarkt zu kaufen, versenden viele Familien persönliche Grußkarten mit einem weihnachtlichen Familienfoto an Freunde und Bekannte.

 

Schöne Weihnachtsevents
In Südwest Florida gibt es zur Weihnachtszeit einiges zu erleben. Zum Beispiel können Sie beim "Festival of Lights" auf der 3rd Street im wunderschönen Naples, die Weihnachtszeit zu weihnachtlicher Musik und künstlichem Schneefall genießen.

Im Miami Seaquarium erleben Sie ein Winter-Wunderland der Extraklasse mit künstlichem Schnee und sogar einer Rodelbahn. Und ach ganz im Süden wird Weihnachten gefeiert. Eine fantastische Hafen-Beleuchtung und verschiedene weihnachtliche Events sorgen auch auf Key West für ein außerordentliches Weihnachtsgefühl.

 

Weihachten in Florida - das ist Freude und Fröhlichkeit zwischen geschmückten Palmen und schriller Weihnachtsdekoration. Aber auch ein wahres Familienfest mit schönen Bräuchen in einem besonders schönen Ambiente.